Im Rahmen von Vereinbarung mit ausländischen Universitäten können Sie sich für ein Studiensemester oder -jahr an folgenden Universität bewerben:

Erasmus und weitere Kooperationsabkommen

Erasmus- und andere Austauschkontakte bestehen zu zahlreichen Universitäten. Da Sie in diesem Programm auch im Ausland als Studierende der Universität Bayreuth gelten, fallen für Sie keine Studiengebühren an.

DänemarkOdense, Kolding, Esbjerg, Sånderborg and Slagelse: Syddansk Universitet (2 Plätze à  4 Monate, für BA und MA)

England: University of Bradford, School of Media, Design and Technology

FinnlandJyväskylän Yliopisto (2 Studienplätze à  5 Monate, nur für MA)

Frankreich: Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne. (2 Studienplätze à 10 Monate, für BA und MA)
Université Paris 13, IUT de Bobigny.

ItalienLibera Università ‚Maria Ss. Assunta‘, Rom. (2 Studienplätze à 9 Monate, nur für BA)

KanadaUniversité du Québec à Montréal, UQAM (2 Studienplätze à 1 Semester mit Vollerlass der Studiengebühren)

Korea, RepublikChosun University, Gwangju (2 Studienplätze à 1 Semester mit Vollerlass der Studiengebühren)

SchweizUniversität Bern (2 Studienplätze à 6 Monate, für BA und MA)

Vereinigtes KönigreichUniversity of Bradford, School of Computing, Informatics and Media. (1 Studienplatz à  10 Monate, nur BA MeWiP), Kontakt: Prof. Dr. Jochen Koubek

U.K. University of Chester/Warrington (nur BA MeWiP, 3. Studienjahr)

Hier gibt es die Möglichkeit, einen doppelten Abschluss der Universität Bayreuth und der University of Chester / Warrington zu erwerben.

Studienmöglichkeiten
Die Kooperation ist mit dem Studiengang Media Studies / Business Management vereinbart. Dies hat direkten Einfluss auf die Möglichen Umsetzungsformen, da Sie in Warrington Kurse im Bereich Business Management belegen müssen.

(a) Wenn Sie das Kombinationsfach Wirtschaftswissenschaften haben, können Sie es in Warrington zu Ende studieren.

(b) Andere Kombinationsfächer müssen Sie bis zum 4. Semester komplett abgeschlossen haben. Hierzu werden reduzierte Angebote Ihres Nebenfachs erstellt, der Ausgleich findet im Bereich Media Science statt.

Kosten
Derzeit wird von 8000 £/a Studiengebühren ausgegangen, die Sie selber aufbringen müssen. Das »britische Darlehen« wird seit 1994 über die Regierung von der Student Loan Company an EU-Studenten vergeben. Die zweite Stufe deckt auch Mietkosten ab, die dritte auch Lebenshaltungskosten. Ab Überschreiten des Mindeseinkommens von 31.000 £/a muss das Darlehen zurück gezahlt werden. Besteht nach 25 Jahren noch ein Restbetrag, wird dieser erlassen.

Bewerbung
Für die Medienwissenschaft stehen pro Jahr 2 Plätze zur Verfügung, evtl. kann sich diese Zahl erhöhen. Da der Aufenthalt für Sie mit erheblichen Kosten verbunden ist, möchten wir sicher stellen, dass sich die Investition für Sie lohnt. Die Bewerbung ist bis Ende November in englischer Sprache einzureichen. Die Auswahl erfolgt anhand der Bewerbung, des Notenspiegels sowie eines Auswahlgesprächs mit den Bewerbern, das ebenfalls in englischer Sprache durchgeführt wird.

Kontakt: Prof. Dr. Jochen Koubek

Stipendien

Die Websiten stipendienlotse.de und myStipendium.de bieten eine Datenbank mit verschiedenen Stipendienangeboten.

Das Querdenker-Stipendium richtet sich an alle, die querdenken und so ausgetretene Pfade verlassen, unabhängig von den Studiennoten.

Das Nebenjob-Stipendium richtet sich an Studierende mit außergewöhnlichen Nebenjobs. 60% der Studenten müssen neben dem Studium arbeiten. Wir möchten damit denjenigen Unterstützung anbieten, die es benötigen. Gesucht werden all diejenigen, die einen Job abseits des Kellnern und Zeitungen austragen, haben. Das Stipendium umfasst ein Vollstipendium im Wert von 8.760 Euro für ein Auslandssemester am Foothill College in der San Francisco Bay Area.

Das Stipendienprogramm für Durchschnittsstudenten richtet sich an alle diejenigen, die sich nicht zur klassischen Elite zugehörig fühlen. Wir möchten mit dem Programm zeigen, dass auch der Normalstudierende eine Unterstützung für sein Studium verdient hat. Das Stipendium umfasst einen 4-wöchtigen Sprachkurs in San Diego inkl. Flug, Taschengeld, Unterbringung.