Geld im Spiel? Monetarisierung von Computerspielen – Vortrag und Buch von Prof. Jochen Koubek

Während der Online-Veranstaltung „Geld im Spiel? Monetarisierung von Computerspielen“ der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) am 26. November 2020 von 14.00 bis ca. 15.15 Uhr wird Prof. Jochen Koubek seine Forschung zu verschiedene ökonomische Strukturen und Strategien zur Monetarisierung in und von Computerspielen vorstellen. Zudem werden in zwei Spotlights zu „Konvergenz von Gaming und …

Geld im Spiel? Monetarisierung von Computerspielen – Vortrag und Buch von Prof. Jochen Koubek Weiterlesen »

Das GiL auf den Medientagen München

Das Game Innovation Lab der Universität Bayreuth präsentiert in einem virtuellen Ausstellungsraum drei Spiele, die im vergangenen Jahr im Game innovation Lab im Rahmen des Masterstudiengangs „Computerspielwissenschaften“ entstanden sind. Es handelt sich um studentische Projekte, die im Play Store, auf Steam und bei itch.io veröffentlicht wurden. Hier der Link zum Raum: https://xrhubspace.de/vzJCd47/uni-bayreuth-game-innovation-lab

Das Game Innovation Lab hat ein neues Logo

Die Wahl ist entschieden und das neue Logo des GiLs wurde von den Studierenden gekürt. Vielen Dank für eure Stimmen und Ideen. Und ein riesengroßes Dankeschön für das großartige Design des Logos und die vielen tollen Entwürfe an Linus Gärtig. Hier ein paar schöne Entwürfe die es nicht geschafft haben: