KONTAKT · CV · PUBLIKATIONEN · VORTRÄGE · LEHRE


Forschungsschwerpunkte

Theorie und Ästhetik digitaler Medien, Kulturgeschichte des Spiels und des Spielzeugs, Wissenschafts- und Mediengeschichte, Game Studies, Gamification, Serious Games

 

Akademischer Werdegang

Seit 11/2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für digitale und audiovisuelle Medien Universität Bayreuth, Fachgruppe Medienwissenschaft

06/2016 Post-Doc Stipendiat der Mercator-Forschergruppe „Räume Anthropologischen Wissens“

09/2011 – 07/2016 Promotion im Fach Medienwissenschaft (Dr. phil.) an der Ruhr-Universität Bochum.
Dissertation: „Digitalisierung des Spiels. Games, Gamification und Serious Games“

2013 – 2016 Lehraufträge im Optionalbereich der Ruhr-Universität, am Institut für Medienwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum und am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien

09/2011 – 09/2014 Promotionsstipendiat der Fakultät für Philologie der Ruhr-Universität Bochum

2010 – 2011 wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Medienwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum

2004 – 2010 Studium der allgemeinen und vergleichenden Literaturwissenschaft und der Medienwissenschaft in Bochum

 

Mitgliedschaften

Gesellschaft für Medienwissenschaft (hier Mitglied der AG Games)

Digital Games Research Association (DiGRA)