Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt unter Angabe von Titel der Arbeit und schriftlichen Betreuungszusagen (z.B. in diesem Formular) im Sekretariat.

Bearbeitungsfristen

B.A. Theater und Medien: max. 9 Wochen

B.A. Medienwissenschaft und Medienpraxis: max. 15 Wochen

M.A. Literatur und Medien: max. 6 Monate

M.A. Medienkultur und Medienwirtschaft: max. 6 Monate

M.A. Computerspielwissenschaften: max. 6 Monate

 

Übersicht

Die Bachelor- bzw. Masterarbeit stellt die letzte große Herausforderung des jeweiligen Studienprogramms dar, und soll die dem entsprechenden Abschluss äquivalente Befähigung zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten unter Beweis stellen.

Entscheidend für die Qualität der Arbeit ist dabei neben der umfassenden Recherche sowie dem überzeugenden Aufbau der Argumentation insbesondere die Themenwahl, da ein geeignetes Thema bzw. eine produktive Fragestellung an vielen Stellen die Arbeit erleichtern kann.

Das Thema ist in Absprache mit den Betreuern frei wählbar, wobei jeder wissenschaftliche Mitarbeiter der Fachgruppe Medienwissenschaft als Betreuer fungieren kann.

Beachten Sie auch unsere Hinweise zum Erstellen von B.A.-Arbeiten.