von Katharina Siems, Sandra Daschner, Melissa Hager, Khanh Pham

Trump’n’Run ist ein 2D-Jump’n’Run-Spiel, das sich am Design der Super Mario-Reihe orientiert. Das Spiel handelt von einem Mexikaner, der versucht von Mexiko in die USA zu gelangen. Dabei werden Elemente des Jump’n’Runs genutzt um sich auf humoristische Weise mit der Grenzproblematik zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten zu befassen. Somit greift dieses Projekt das Semesterthema des Sommersemesters 2017 auf, in dessen Rahmen sich die Studierenden der Medienwissenschaft in verschiedenen Seminaren mit “Grenzen” auseinandergesetzt haben.

Download Trump’n’Run für Windows.