Details zu den einzelnen Seminaren finden Sie auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten:

Auf dieser Seite stehen die allgemeinen Teilnahmevoraussetzungen, die für alle vier Kurse identische sind.

Leistungsnachweis

Das Seminar ist mit 6 LP bewertet (1 LP entspricht 30 Std. Workload). Diese werden wie folgt vergeben:

  • Regelmäßige Teilnahme (s.u.) sowie allgemeine Vor- und Nachbereitung: 2 LP.
  • Insgesamt sind im Laufe des Semesters sieben Lesekarten auszufüllen und *vor* der jeweiligen Sitzung abzugeben. Entsprechende Vorlagen werden in den jeweiligen Seminaren zur Verfügung gestellt: 1 LP.
  • Eine Sitzungsmoderation durch ein Zweier-Team. Dazu gehört ein Impulsreferat sowie die Diskussionsleitung in der entsprechenden Sitzung. Details werden in den Seminaren besprochen: 1 LP.
  • Eine schriftliche Hausarbeit im Umfang von 15 Seiten. Diese Arbeit ist bis Ende des Wintersemesters (Ende März) einzureichen: 2 LP.

Regelmäßige Teilnahme

  • Jede/r darf zwei Sitzungen fehlen, mit oder ohne Entschuldigung (außer beim Referat).
  • Eine dritte Abwesenheit kann durch eine zusätzliche Lesekarte eben dieser Sitzung kompensiert werden.
  • Darüber hinaus gilt das Seminar als nicht bestanden.