M.A. Literatur und Medien: Modul M 2 a)
M.A. Medienkultur und Medienwirtschaft: Modul M 1.2

HS, 2 SWS. Montag, 18.00 – 20.00h in Raum: Seminarraum 18 (GSP)
Müller

In aktuellen Medientheorien und Mediengeschichten werden leider nur selten Fragen nach €švergessenen’ Medien oder nach der Relevanz €šfrüher’ Audiovisionen für die gegenwärtige Medienlandschaft gestellt. Ausgehend von der Grundannahme, dass eine Theorie und Geschichte der Medien sinnvollerweise als komplexe Rekonstruktionsbemühung im Spannungsfeld zwischen Technik, Kultur, historischen Mentalitäten und Gesellschaften aufzufassen ist, wird in diesem Seminar der Schwerpunkt auf die theoretisch-methodologischen Grundlagen einer „Archäologie der audiovisuellen und digitalen Medien“ gelegt. Anhand ausgewählter theoretisch-historiologischer Schriften werden wir uns insbesondere mit den verschütteten und nur schwer zugänglichen Basiselementen der digitalen Medien befassen, um damit neue Perspektiven auf die mediale Gegenwart zu erhalten.