Spielkultur

Die Medienwissenschaft Bayreuth fördert die kulturelle Auseinandersetzung mit Spielen durch die thematischen Spieleabenden und den regelmäßig stattfindenden Game-Jams. Während bei den Spieleabenden gemeinsam Spieleerfahrungen und Verständnis unterschiedlicher Spielegenres gefördert werden, besteht bei den Game-Jams die Chance selbst Spieleerfahrungen zu gestalten und in einem produktiven und motivierenden Umfeld das Produzieren von Spielen zu erlernen.

Game-Jams

Auch unter den schwierigen Bedingungen der Corona-Situation werden regelmäßig digitale Game-Jams organisiert und abgehalten!

Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. 

Studentische Initiativen

17-P1170525

Die Studierenden werden von der Medienwissenschaft in selbständigen Initiativen unterstützt und gefördert. Die Teilnahme oder Gründung von Initiativen ist eine großartige Möglichkeit mit Kommilitonen praktische Erfahrungen zu sammeln und sich auszuprobieren. Bei Interesse an einer Initiative ist die Kontaktaufnahme mit der selbigen gern gesehen.

Nähere Informationen zu den bestehenden studentischen Initiativen mit Games-Anteil finden sich unter nachfolgendem Link.