Der Phoenix aus dem Untergrund

— Eine Kritik von Anna Willkommer

In Live by Night (2017) überzeugt Ben Affleck nur teilweise vor, umso mehr dafür aber hinter der Kamera.

Joe Cofflin (Ben Affleck) ist ein Gesetzloser, kein Gangster, wie er selbst im Kriminalfilm Live by Night immer wieder betont. Zurück aus dem Krieg vertreibt sich Joe die Nächte in Boston mit Raubüberfällen und gerät zwischen die Fronten der irischen und italienischen Mafia, die gerade ihre Kreise enger ziehen. Die Untergrundpolitik würde Joe nur wenig interessieren, hätte er sich nicht in die Informantin für seine Überfälle verliebt. Emma (Sienna Miller) ist aber die Freundin des irischen Mafia-Bosses Albert White (Robert Glenister), und diese Affäre wird Joe zum Verhängnis: die italienische Mafia will ihn damit erpressen, Albert White umzulegen. Joe lässt es noch nicht zu, er sei kein Krimineller, nur ein Gesetzloser, auf diese Unterscheidung besteht er. (mehr …)