qtag Spielklassiker

Arbeitsplatz Postproduktion

Der Arbeitsplatz Postproduktion ist ausgestattet mit einem MacPro 2 x 2,66 GHz 6 Core Intel Xeon mit 18 GB RAM sowie einem Tangent Device Wave und einem JVC DT-V24G1E Multiformat Studio Monitor für intuitives Color Grading.

Als Software steht zur Verfügung :

Final Cut Studio mit Color.

Adobe CS 6 Master Collection mit Photoshop, Premiere, After Effects, Color Finesse, Media Encoder.

Blackmagic-Design: DaVinci Resolve Lite

Automatic Duck für die Zusammenarbeit der Workstation mit unseren Avid-basierten Video-Schnittplätzen.

Morph Age Pro für Morphing/Warping von Bildern und Filmen mit integriertem Quicktime-Export.

Visual Effects und 3D-Integration können mit der Autodesk Entertainment Creation Suite for Education (3D Studio Max, Maya, Motion Builder, Matchmover, MudBox) erstellt werden, die im Computer-Pool zur Verfügung steht. Lern- und Andwendungsmöglichkeiten bietet unser interner VFX-Dienstleister FIrefly Productions.

Website Durchsuchen

Produktion vom Fach
Lern drehen und schneiden!

Buchtipp
storycover
Story
Spieletipp
Xevious.PNG
Super Xevious (1984)
Filmtipp
amazonen auf dem mond
Amazonen auf dem Mond

Digitale Projekte
Piano Legends (im Lisztmuseum)

Kontakt

Anregungen, Wünsche und Fehlermeldungen werden gerne entgegen genommen.