qtag Spielklassiker

Firefly Productions

Arena Arena2

 

Unter dem Label Firefly Productions fassen wir unsere Aktivitäten rund um die Themen Visual Effects (VFX) und Postproduktion zusammen. Dazu gehört die Ausbildung in Lehrveranstaltung sowie in Workshops im Studio und im CIP-Pool, in denen grundlegende Techniken gemeinsam besprochen und eingeübt werden können. Die Lehrveranstaltungen Visual Effects und Postproduktion sind fester Bestandteil des Studiengangs Medienwissenschaft und MedienpraxisHier können Sie sich auf einen oder mehrere Arbeitsabläufe spezialisieren und sich zu einem wichtigen Mitarbeiter von Projektteams ausbilden.

Firefly ist auch eine studentische Gruppe, die Dienstleistunen im Bereich VFX, 3D-Grafik und Postproduktion für Film- und Spielprojekte anbietet. Hauptziel ist es dabei, die eigenen Kompetenzen in typischen VFX- und Postproduktions-Berufsfeldern aufzubauen. Dabei verwenden wir branchenübliche Standardsoftware, insbeonsdere die Autodesk Education Suite for Entertainment Creation mit den Programmen 3ds Max, MotionBuilder, Mudbox oder Matchmover. Zusätzlich verfügen wir über ein Optitrack Motion Capturing System, das auf den Fotos in Aktion zu sehen ist.  

Für jeden Spezialisten gibt es eigene Questchains, an deren Ende ein Badge steht. Wer einen solchen Badge gewonnen hat, kann als Spezialist an Aufträgen mitarbeiten. Teams sind dort für den gesamten Workflow verantwortlich: von der Akquise und Beratung der Kunden über die Planung und Durchführung der Aufträge bis zur Abnahme. 

Badges können derzeit in folgenden Spezialisierungsgebieten gewonnen werden:

Motion Caputuring mit Arena

Animation mit MotionBuilder

3D Modelling mit 3ds Max und Mudbox

Matchmoving mit Matchmover

Greenscreening mit Keylight

Compositing mit After Effects

Im Aufbau ist die Spezialisierung Color Grading mit Color Finesse, Speedgrade und DaVinci Resolve Lite, die an unserem Postproduktion-Arbeitsplatz installiert sind.

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich einfach im elearning-Kurs Motion Capturing an, dort stehen alle Details zum Ausbildungspfad. Der Einsteig kann jederzeit erfolgen und ist nicht von der vorherigen Teilnahe irgendwelcher Workshops oder Lehrveranstaltungen abhängig.  

Website Durchsuchen

Produktion vom Fach
Spurensicherung II

Buchtipp
storycover
Story
Spieletipp
Xevious.PNG
Super Xevious (1984)
Filmtipp

Mind Game

Digitale Projekte
Kamera- und Magnetsequencer

Kontakt

Anregungen, Wünsche und Fehlermeldungen werden gerne entgegen genommen.